Adresse:
Eschstraße 29/1
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 58 36 73

mail@heilpraktikerbodensee.de

Termine nach Vereinbarung

Warum soll man seinen Körper entsäuern?

Die Gesundheit eines Menschen hängt meiner Erfahrung nach vom inneren Gleichgewicht, der sogenannten Homöostase ab.

Durch Fehlernährung, Stress, Ängste, Sorgen, durch Bewegungsmangel und vieles mehr, was das moderne Leben uns abfordert, wird unser Körper oft sehr belastet.Er reagiert oft mit z.B. Übersäuerung.

Die elektrischen Potentiale an den Zellwänden verändern sich.Optimale Austauschvorgänge im Stoffwechsel des Körpers und der einzelnen Organe sind nicht mehr gewährleistet.

Besonders in den Fastenzeiten im Herbst und im Frühjahr und auch nach besonderen Anlässen, wie Feiern etc., an denen man etwas über die Stränge geschlagen hat, tut eine Entsäuerungsbehandlung  in Form z.B. einer sanften Darmkur gut.

Allergien, Neurodermitis, Hautausschläge, Durchfall, Kopfschmerz und vieles mehr, aber auch depressive Verstimmungen,  können ein Zeichen dafür sein, dass eine Reinigung des Körpers notwendig ist. Meist verliert man dabei sogar lästiges Übergewicht.

Oder man stellt seinen Stoffwechsel mit Hilfe einer Stoffwechselkur neu ein. Sie gewinnen dadurch nicht nur Gesundheit, sondern oft auch noch ein neues Körpergefühl, bedingt durch den Gewichtsverlust, der oft damit einhergeht.

Richtiges Trinken

Um die Stoffwechselvorgänge in ihrem Körper zu unterstützen sollten sie ausreichend Flüssigkeit in Form von Wasser oder Kräutertees zu sich nehmen.Wasser trinken ist nicht nur nötig, um Giftstoffe auszuscheiden oder für die Verdauung, sondern der Körper benötigt Wasser in allen Bereichen, um optimal zu funktionieren. Die Trinkmenge sollte schon bei ca. 2 Liter Wasser pro Tag liegen, zusätzlich zu allen anderen Getränken, die wir so täglich konsumieren.